Der soziale Marktplatz
Du bist hier: Startseite » Themen & Tipps » Nachhaltige Mode

Nachhaltige Mode


Babykleidung kaufen - nicht die Optik ist entscheidend

Stöbert man durch ein Geschäft mit Babykleidung, so fällt die Auswahl oft schwer. Es gibt Kleidchen, Strampler und Hemden im Mini-Format in verschiedenen Farben, Schnitten und Materialien. Die meisten Sachen sehen schön aus, aber nicht alle sind praktisch.
>> mehr

Nachhaltig und fair produzierte Bio Schuhe

Nicht nur in der Ernährung spielt das Thema Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle – auch in der Modebranche denkt man immer mehr um: "Öko Mode" haben wir lange Zeit mit unförmiger und farblosen Kleidung mit dem Baumwoll Kratz Faktor assoziiert. Diese Zeiten sind längst vorbei: Heute sind auch die arrivierten Modemarken mit ethischen Standards und grüner Mode voll im Trend und begeistern mit ausgefallenen und wunderschönen Designs und Materialien. Die Modedesigner, allen voran Stella Mc Cartney, schaffen den Spagat zwischen Fair Trade und High Fashion und machen es uns immer einfacher, uns schick und umweltfreundlich zugleich zu kleiden. High Fashion und Nachhaltigkeit schließen sich nicht mehr gegenseitig aus. Ganz im Gegenteil. Wer heute cool und trendy sein will, der zieht sich nachhaltig und fair produzierte Klamotten an.
>> mehr

Nachhaltig und fair produzierte Bio Jeans

Lässige und coole Jeans bringen wir mehr mit den bekannten Jeans Marken in Verbindung und weniger mit den nachhaltigen Modelabels, die für ihre Jeansproduktion ausschließlich Biobaumwolle verwenden und beim Färben ohne chemischen und giftigen Färb-und Bleichmitteln auskommen. Immer wieder will uns die Werbung der konventionellen Jeansmarken vorgaukeln, dass eine Jeans nur dann dem modischen Ge-schmack einer Zielgruppe entspricht, wenn die Hose quasi direkt aus der Waschmaschine stonewashed auf den Ladentisch kommt.
>> mehr

Nachhaltige Mode – fair produzierte Kleidung, gut für die Umwelt und gut für Dich!

Die Zeiten, in denen Öko Mode ausschließlich für wenige von Interesse war und sich dazu noch mit dem Etikett extrem unschick und kratzend schmückte, sind glücklicherweise längst vorbei. Viele Modedesigner haben den Trend zur Nachhaltigkeit längst erkannt. Sie legen Wert darauf, dass ihre topmodischen Kollektionen unter fairen Arbeitsbedingungen produziert werden. Dabei sollen möglichst regionale Lieferanten und Produzenten sowie ökologisch einwandfreie Materialien zum Einsatz kommen.
>> mehr
nach oben
°°° SPENDENKONTO Bank: Fidor • Empfänger: modscho gemeinnützige GmbH • IBAN DE07 7002 2200 0020 1604 03 • BIC FDDODEMMXXX
Join us!
Trage dich mit deiner E-Mail Adresse ein und du erhältst vor allen anderen exklusive Rabatte und Informationen zu Sales- und Gutschein Aktionen unserer Pertnershops.
Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Der Artikel wurde deiner Merkliste hinzugefügt.
Zur Liste gehen
Von Liste entfernen